• Header
  • 1

Die Geschichte von diesem Spiel ist schnell erzählt.

Bei „“herrlichstem“ Fußballwetter (Temperaturen jenseits der 25°) und einer sehr großzügigen Auslegung der Platzbreite hatten beide Teams so ihre Probleme in einen vernünftigen Spielrhythmus zu kommen. Es war aber kein müder Sommerkick! Jedes Team suchte die Entscheidung, aber nach 2-3 langen Wegen brannten doch ein wenig die Oberschenkel. Und so (wir wollen es mal positiv sehen) zog man in der nächsten Situation den Pass, statt der Slalomstangenvariante oder der langen Sprintvariante vor.

Beide Abwehrabteilungen arbeiteten sicher und ließen wenig Chancen zu. Und dann fiel doch, ein wenig überraschend, nach ca. 15 Minuten das 1:0 für den OSV. Fast genauso aus dem Nichts heraus glichen wir, buchstäblich mit dem Pausenpfiff, zum 1:1 aus.

Die zweite Hälfte brachte nicht viel Neues im Spielgeschehen. Wie in der ersten Halbzeit waren beide Teams bemüht und hatten auch einige Chancen. Für uns war sogar eine 100%tige dabei. Alleingang auf Torwart und…. leider vergeben. Pech. Und so blieb es beim gerechten 1:1 in einem sehr fairen Spiel. Heute hatte einfach keine Mannschaft den Sieg verdient.

Wie immer an dieser Stelle, einen herzlichen Dank an Toni, der einige Liter Schweiß in dem Spiel gelassen hat. Gute, ruhige Leistung!!



Newsflash

Vereinsspielplan des TSV

aktueller Newsletter

Newsletter-Anmeldung

Bleiben Sie aktuell. Jetzt unseren Newsletter abonieren!

11 Teamsports

Rund um den TSV

Besucher-Statistik

Woche 289

Monat 10089

Gesamt 2043517

Kubik-Rubik Joomla! Extensions