• Header
  • 1

Unsere 1. Mannschaft verbucht eine 2:4 (0:0) Heimniederlage gegen den TSV Kaldenkirchen. Ein lupenreiner Hattrick des Kaldenkirchener Toptorjägers Kevin Kleier im zweiten Durchgang bringt unser Team auf die Verliererstraße. Zunächst traf der Stürmer zur 1:0 Gästeführung, die Daniel Sfarzetta jedoch 10 Minuten später ausgleichen konnte. Ein Doppelschlag in der 78. und 80. Spielminute durch wiederum Kevin Kleier und es heißt 1:3. Acht Minuten vor dem Ende gelingt Daniel Elsenbruch der 2:3 Anschlusstreffer. Der erst fünf Minuten zuvor eingewechselte René Schroers besiegelt mit seinem Tor zum 2:4 eine weitere Bockumer Niederlage.

Trotz einer frühen 2:0 Führung unserer 2. Mannschaft reicht es nicht zu einem letzten Heimsieg in dieser Saison. Noch vor der Pause fiel der 2:1 Anschlusstreffer. Bockumer Optimismus war nach dem 3:1 fünf Minuten nach dem Wechsel durch Till Kersten druchaus gerechtfertigt. Zwei Unioner Treffer innerhalb von 12 Minuten sorgten dann aber für den 3:3 Ausgleich. Und dann kam die 90. Spielminute ...

Für unsere 3. Mannschaft gab es beim Tabellendritten eine knappe 1:0 (0:0) Niederlage. Der Siegtreffer der Gastgeber fiel erst in der 79. Spielminute trotz Unterzahl. In der 76. zeigte der Unparteiische einem Spieler von Spiel und Sport die Rote Karte und einem weiteren in der Nachspielzeit die Gelb-Rote Karte.



Newsflash

Vereinsspielplan des TSV

aktueller Newsletter

Newsletter-Anmeldung

Bleiben Sie aktuell. Jetzt unseren Newsletter abonieren!

11 Teamsports

Rund um den TSV

Besucher-Statistik

Woche 1180

Monat 11378

Gesamt 2175309

Kubik-Rubik Joomla! Extensions