• Header
  • 1

Gestern reisten wir nur mit 10 Mann nach Nieukerk. Man einigte sich mit dem Gegner auf einem verkleinerten Feld zu spielen, vom 16ner zum 16ner mit 9 Spielern plus 1 Ersatz.

Das Spiel begann sehr gut für uns und in der 10. Minute konnte nach einem hervorragenden Pass unser Martin Laermann zum 1:0  einnetzen. Jetzt fing auch Nieukerk an Fußball zu spielen. Sie schossen mehrmals aus der 2. Reihe, aber unser Ulli im rettete mit sagenhaften Paraden das 1:0.

In der 30 min. war aber auch er machtlos und kassierte das 1:1, so ging man in der Halbzeit.

In der 40 min. schoss unser neuer Spieler Ercan das 2:1. Drei Minuten später ein schöner Lupfer (da war Ulli überrascht worden) fiel das 2:2. Sieben Minuten später habe ich dem Kasim gesagt,  er soll sich mehr zutrauen und mal aufs Tor schießen. Das hat er sich zu Herzen genommen und ihm gelang aus 16 Metern das 3:2.

In der 69. min. wurde Ilkay unsanft von den Beinen geholt. Elfmeter für uns. Kasim Gül hatte das nötige Selbstvertrauen und verwandelte zum 4:2.

Bei sehr heißem Wetter ging die Kondition bei uns ein wenig flöten und wir konnten uns bei Ulli im Tor bedanken, das er noch die eine oder andere Tormöglichkeit der Nieukerker entschärfen konnte.

Schlusspfiff! Man gewann gegen eine faire und sympathische Mannschaft mit 4:2. Von hier aus gute Besserung ILKAY.

Folgende Spieler waren dabei:

Ulli – Tim – Sebastian – Gregor – Kasim – Ilkay – Ercan – Martin - Axel und Inal

 

Der Trainer Helmut

 



Newsflash

Vereinsspielplan des TSV

aktueller Newsletter

Newsletter-Anmeldung

Bleiben Sie aktuell. Jetzt unseren Newsletter abonieren!

11 Teamsports

Rund um den TSV

Besucher-Statistik

Woche 402

Monat 6646

Gesamt 2040074

Kubik-Rubik Joomla! Extensions