• Vereinsheim
  • 1
Der geschäftsführende Vorstand Dr. Wolfgang Türk, Michael Zecha

Bei der am Montagabend stattgefundenen Jahreshauptversammlung des Gesamtvereins hat unser scheidende 1. Vorsitzende Dr. Wolfgang Türk den Staffelstab an seinen bisherigen Stellvertreter Michael Zecha übergeben. Dr. WolfgangTürk hatte bei den letzten turnusmäßigen Vorstandswahlen im Jahr 2015 erklärt, dass er nur noch für ein Jahr und nicht mehr für die gesamte Wahlperiode als 1. Vorsitzender zur Verfügung stehen wird.

Weiterlesen ...

Wie jedes Jahr ging es eine Woche vor Rosenmontag in der Turnhalle der Sollbrüggenschule doll zu. Die Damen der Gymnastikabteilung des TSV feierten ihren "Karneval".

Weiterlesen ...

Am vergangenen Donnerstag tagte der Sportausschuss der Stadt Krefeld in unserem Clubhaus.

Einen ausführlichen Bericht zu dieser Veranstaltung veröffentlicht die Rheinische Post in ihrer heutigen Samstagsausgabe »»»

Quelle: RP online

Halten wir es mit Erich Kästner:

"Wird's besser? Wird's schlimmer?"
fragt man alljährlich.
Seien wir ehrlich:
Leben ist immer
lebensgefährlich.

In diesem Sinne wünschen wir von Herzen allen unseren treuen Homepagebesuchern einen gelungenen Übergang in ein frohes, zufriedenes und vor allen Dingen friedliches neues Jahr.

Nachdem das letzte Spiel gespielt und das letzte Training in diesem Jahr absolviert ist, wünsche ich allen Vorstandsmitgliedern, allen Alt-Herren Spielern und natürlich allen Bockumern eine besinnliche Weihnachtszeit und einen guten Rutsch ins Jahr 2016.

Gregor Kammenos
Obmann Alt-Herren

Unser 29jähriger Spieler der ersten Mannschaft, Burhan Colakoglu versuchte in der Silvesternacht 2014/ 2015 eine Freundin zu retten, die von einem Partyschiff auf dem Rhein von Bord gefallen war. Er sprang ins kalte Wasser und hielt die Frau so lange fest, bis sie von der Wasserschutzpolizei aus dem Wasser gezogen werden konnte. Leider verstarb die junge 32jährige Frau kurze Zeit später im Krankenhaus.

Burhan hat am Freitag von der stellvertretenden Ministerpräsidentin Sylvia Löhrmann für diese selbstlose Tat in Düsseldorf die Rettungsmedaille des Landes NRW erhalten.

Hut ab vor so viel Mut und Zivilcourage

Unser 29 Jährige Spieler der ersten Mannschaft, Burhan Colakoglu, versuchte am 1. Januar 2015 eine Freundin zu retten, die von einem Partyschiff auf dem Rhein von Bord gefallen war. Er sprang ins Wasser und hielt die Frau so lange fest, bis sie von der Wasserpolizei aus dem Wasser gezogen werden konnte. Leider verstarb die junge 32jährige Frau kurze Zeit später im Krankenhaus.

„Gute Stimmung, tolles Buffet und viel getanzt“ – im Stadtwaldhaus feierten zahlreiche Gäste bis spät in die Nacht, welches unser 1. Vorsitzende Dr. Wolfgang Türk im Beisein der Bundestagsabgeordneten Kerstin Radomski eröffnet hatte.

Weiterlesen ...

Wir kommen der Bitte nach Veröffentlichung des SC Viktoria Krefeld gerne nach:

Sehr geehrte Freunde, Sportskameraden, Damen und Herren,

wie einige von euch schon mitbekommen haben wurde bei Lukas Sobisz (SC Viktoria 09 Krefeld) im Alter von 24 Jahren Krebs diagnostiziert. Diese Krebsform nennt sich Osteosarkom (Knochenkrebs). https://de.wikipedia.org/wiki/Osteosarkom

Dieser bösartige Knochentumor befindet sich bei Lukas rechts hinten am Becken. Seitdem 30.11.2015 befindet sich Lukas in Chemotherapie. Bei erfolgreicher Chemotherapie wird er am Becken operiert und ein Teil seines Beckenknochens muss entfernt werden. Anschließend wird die Chemotherapie fortgeführt. Die komplette Behandlung dauert 1 Jahr.

Die Kosten der Medikamente werden nur zum Teil von der Krankenkasse übernommen und eine operative Samenspende incl. Kryokonservierung haben Lukas schon um die 1200€ gekostet.

Damit er nicht in eine finanzielle Notlage gerät, möchte ich hiermit einen Teil der finanziellen Last von seinen Schultern nehmen und eine Spendenaktion für Ihn ins Leben rufen.

Für jeden einzelnen Euro wäre seine Familie, seine Freundin Mareike und insbesondere Lukas sehr dankbar.

Mit freundlichen Grüßen
SC Viktoria 09 Krefeld

Herzlichen Dank

https://www.leetchi.com/c/soziales-von-lukas-sobisz

Am 21.11.2015 feierte die TSV - Familie mit Freunden und Bekannten das 5. Winterfest. Der Vorstand nahm das Fest auch zum Anlass, verdiente langjährige Mitglieder zu ehren. Die Ehrung wurde durch die beiden stellvertretenden Vorsitzenden Michael Zecha und Jochem Krebs vorgenommen.

Weiterlesen ...


v.l.n.r.: Michael Zecha, Nicole Hölters, Reinald Scharn

Die besten Genesungswünsche an Nicole Hölters überbrachten unsere beiden Vorstandsmitglieder Michael Zecha und Reinald Scharn im Namen des gesamten Vereins. Nicole ist Mitarbeiterin unserer Geschäftsstelle sowie in der Sport-AG-Koordination tätig, welche eine wichtige Basis für die Schulkinderbetreuung ist, die der TSV im Rahmen des Offenen Ganztags an sechs Grundschulen und einem Gymnasium durchführt.

Weiterlesen ...

Die Jungs unserer D1 und natürlich das Trainerteam samt Betreuer freuen sich über eine neue Ausstattung mit Coachjacken und Trainingsanzügen.

Christian Roß von der Firma H.G.S. aus Linn - www.hgspartner.de - war am Samstag zu Gast auf der Bezirkssportanlage Prozessionsweg und hat die gesponserten Jacken unserem Team übergeben.

Marianne Sobiralski, Mutter unseres Spielers Bastian Sobiralski hat es sich dazu nicht nehmen lassen, die gesamte Mannschaft mit Trainingsanzügen auszustatten.

Ein ganz großes Dankeschön an die Firma H.G.S. und an Marianne Sobiralski für diese großzügige Unterstützung unserer Mannschaft.

Der Vorverkauf für unser Winterfest beginnt am Montag, den 05.10.2015. Die Eintrittskarten sind zu den bekannten Öffnungszeiten in unserem Vereinsbüro erhältlich.



Newsflash

TSV Aktuell

aktueller Newsletter

Newsletter-Anmeldung

Bleiben Sie aktuell. Jetzt unseren Newsletter abonieren!

11 Teamsports

Rund um den TSV

Besucher-Statistik

Woche 566

Monat 4986

Gesamt 2018097

Kubik-Rubik Joomla! Extensions