• Header
  • 1


Auch wenn die Gäste in dieser Szene ins Straucheln gekommen sind, am Ende stehen unsere Jungs mit leeren Händen da.

Nach einem doch etwas unglücklich verursachten Foulspiel im 16er (33.) gingen die Hildener nach dem anschließend erfolgreich verwandelten Strafstoß mit 1:0 in Führung. Nach dem Wechsel erspielte sich der Gegner einige hochkarätige Chancen, die unserer Torhüter mit tollen Paraden erfolgreich zunichte machen konnte. Zwei Mal war aber auch er schließlich machtlos. Da unsere Mannschaft die sich ihr bietenden Chancen dagegen leider nicht nutzen konnte, verliert sie den Heimauftakt vor einer ansehnlichen Zuschauerkulisse mit 0:3 (0:1).

In der nächsten Woche geht es zum KFC, der sein erstes Spiel am Samstagabend mit 2:1 (1:0) gegen den VfR Fischeln ebenfalls verlor.























Vereinsspielplan des TSV

aktueller Newsletter

Newsletter-Anmeldung

Bleiben Sie aktuell. Jetzt unseren Newsletter abonieren!

Rund um den TSV

Besucher-Statistik

Heute 450

Monat 26422

Gesamt 2667501

Kubik-Rubik Joomla! Extensions