• Header
  • 1

Die Tischtennis-News werden Ihnen präsentiert von

                                                                        Tobias Stiefel

Der erste von zwei Spieltagen in der Sporthalle der Grotenburg-Schule ist bereits absolviert. Die Stimmung war hervorragend, alle Teilnehmer haben sich sehr wohlgefühlt und freuen sich auf den zweiten Spieltag am 25.05.24 in gleicher Halle.

Weiterlesen ...

Der Vorstand unserer Tischtennisabteilung hat die Idee unterstützt, die Partien vom 18. und 25. Mai 2024 aus der NRW Oberliga im Para-Tischtennis in der Sporthalle Grotenburg-Schule stattfinden zu lassen. RSB Solingen wird an diesem Tage der Gastgeber sein. Unser im Para-Tischtennis erfolgreiche Bockumer Tobias Stiefel spielt für Solingen und ist gerade 3. bei den Deutschen Meisterschaften geworden. Ein besonderer Dank geht an ihn, da er maßgeblich dazu beigetragen hat, dass wir diesen prestigeträchtigen Wettbewerb ausrichten dürfen. Die NRW Oberliga ist die höchste deutsche Spielklasse im Para TT für Fußgänger. Der Sieger ist NRW Landesmeister und direkt für die deutsche Mannschaftsmeisterschaft in Speyer qualifiziert. Gleichzeitig sind auch der Zweite und Dritte qualifiziert. Anschlagszeit ist jeweils um 12.00 Uhr. Wir hoffen auf großes Zuschauerinteresse bei diesem besonderem Tischtennis-Event in Krefeld.



Der Bockumer Tobias Stiefel war bei den Deutschen Meisterschaften im Para-Tischtennis in Sindelfingen an diesem Wochenende sehr erfolgreich. Zunächst gewann er im Doppel die Deutsche Vizemeisterschaft mit seinem Partner Jürgen Simon und im Einzel erreichte er den 3. Platz, nach einer Niederlage gegen den späteren Turniersieger Yannik Rüddenklau.

Ein toller Erfolg. Herzliche Glückwunsche!!!!

Es ist geschafft. Die letzten Spiele sind gespielt. Unsere 1. Herren unterliegen dem Gast aus Mülheim mit 4:9 und beenden die Saison auf einem Relegations-Abstiegsplatz. Aufgrund längerfristig bestehende personeller Engpässe nimmt das Team von Jens Böhnisch die Möglichkeit des Klassenerhaltes aber nicht wahr, sondern steigt freiwillig in die Landesliga ab, wo man eine erfolgreiche Saison spielen möchte. Unsere 2. Herren teilen sich im letzten Spiel in der Bezirksoberliga mit dem Gegner die Punkte und stehen am Ende der Spielzeit auf Platz 5, unsere 3. Herren in derselben Liga auf Platz 8.

Nach einer starken Saison verpassen unsere 4. Herren in der 1. Bezirksklasse auf Platz 3 liegend, punktgleich mit dem Zweiten, super knapp die Aufstiegs-Relegation. Auch unsere 5. Herren haben eine hervorragende Saison gespielt. Als Tabellenzweiter geht es in die Relegationsphase. Unsere 6. Herren stehen in der 2. Bezirksklasse nach acht Siegen, acht Niederlagen und zwei Unentschieden am Ende im Tabellenmittelfeld, unsere 7. und 8. Herren erspielen Platz 9 und unsere 9. Herren einen guten 5. Rang..

Die Ergebnisse des letzten Spieltages:

Weiterlesen ...

An diesem Wochenende neigt sich für unsere Tischtennismitglieder die Saison 2023/24 dem Ende entgegen. Unsere 1. und 2. Herren spielen zum Abschluss parallel am Samstagnachmittag bereits um 16:30 Uhr. Zu Gast sind die 1. bzw. 2. Herren des TTC Union Mülheim. Unsere 3. Herren haben noch zwei Spiele zu absolvieren. Am morgigen Freitag empfängt das Team den kommenden Meister aus Essen und am Samstag folgt noch das Nachholspiel aus dem Monat Februar beim Tabellenletzten. In diesen Spielen geht es noch um den direkten Klassenerhalt.

Unsere 4. Herren erwarten am Samstag bereits um 16:00 Uhr die Spieler von Borussia Mönchengladbach IV. Unsere 5. Herren haben den Relegationsplatz für den Aufstieg sicher, dürfen aber am Samstagabend nochmal beim Tabellenvierten antreten. Für unsere 6. und 7. Herren ist die Saison bereits gelaufen. Unsere 8. und 9. Herren kämpfen am Freitag bzw. Samstag in der Halle von Rhenania Königshof um die letzten noch zu vergebenden Punkte.

Alle Spiele auf einen Blick:

Weiterlesen ...

Ohne ihren "Käpt`n" Jens Böhnisch kehren unsere 1. Herren mit einem Remis beim Tabellenschlusslicht nach Hause. Beim starken Spitzenreiter gab es für unsere 2. Herren am heutigen frühen Sonntagmorgen nichts zu holen. Lediglich Alexander Koch und Nils Strathen konnten ihre Spiele für sich entscheiden. Erfreulich dagegen der klare 9:0-Sieg in ihrem Nachholspiel am vergangenen Donnerstag.

Die Reise in die Fremde lohnte sich für unsere 3. Herren am Ende nicht. Jochem Rautenberg fuhr den einzigen Bockumer Punkt ein. In der 2. Bezirksklasse trafen unsere 5. Herren als Tabellenzweiter auf den Spitzenreiter und verloren doch deutlich mit 8:2. Unsere 6. Herren haben ihr letztes Spiel der laufenden Saison mit einem Heimsieg beendet. Für unsere 8. und 9. Herren waren die Gäste aus Königshof leider eine Nummer zu groß..

Die Ergebnisse in der Übersicht:

Weiterlesen ...

Unsere TT - Mannschaften befinden sich auf der Zielgeraden, denn nur noch zwei Spieltage sind zu absolvieren. Zum letzten Auswärtsspiel der Saison reisen unsere 1. Herren zum Tabellenschlusslicht in den Rheinisch-Bergischen-Kreis nach Gierath. Unsere 2. Herren tragen am heutigen Abend um 19:30 Uhr in eigener Halle ein Nachholspiel aus dem Monat Februar aus und treten am Sonntagmorgen beim Tabellenführer an. In der Bezirksoberliga haben unsere 3. Herren ein letztes Auswärtsspiel in Mülheim.

Das Spiel unserer 4. Herren aus der 1. Bezirksklasse wurde auf den kommenden Dienstag verlegt. Das Spiel der beiden besten Mannschaften aus der 2. Bezirksklasse Gruppe 3 (5. Herren) findet wie geplant am Samstag in Kerken statt. Zu ihrem aller letzten Spiel der laufenden Saison empfangen unserer 6. Herren den direkten Tabellennachbaren aus Schaephuysen. Unsere 7. Herren haben spielfrei. Vor keiner leichten Aufgabe stehen unsere 8. Herren im Duell gegen den Tabellenzweiten aus Königshof. Last but not least empfangen unsere 9. Herren am Samstag ebenfalls Gäste aus Königshof. Ihres Zeichens Tabellenvierter.

Alle Spiele in der Übersicht:

Weiterlesen ...

Unsere 1. Herren unterliegen dem in Unterzahl angereistem Gast aus Langenfeld mit 7:9. Unsere 2. Herren konnten sich beim Stande von 6:6 durch zwei Einzelsiege in Folge mit 8:6 davonstehlen. Anschließend unterlag jedoch Jonathan Panknin seinem Gegenüber und das Abschlussdoppel  Nowara / Koch verlor in 5 Sätzen zum 8:8 Endstand. Unsere 3. Herren machten es etwas besser. Beim Stande ebenfalls von 6:6 brachten drei klare Einzelsiege von Lehmann, Brinkmann und Strathen die optimalen Siegpunkte. Unsere 4. Herren setzten sich im Derby gegen TTC BW Krefeld klar durch. Unsere 6. und 8. Herren durften am heutigen frühen Sonntagmorgen in Aldekerk antreten. Beide verloren ihre Partien deutlich.

Das nächste Spieltag findet vom 12.04.24 - 14.04.24 statt.

Weiterlesen ...

Bevor es in die wohlverdiente Osterpause geht, steht noch dieser Spieltag auf dem Programm:

Weiterlesen ...

Sieg und Niederlage des TSV auf einem Blick:

Weiterlesen ...

TSV Aktuell

aktueller Newsletter

Newsletter-Anmeldung

Bleiben Sie aktuell. Jetzt unseren Newsletter abonieren!

Rund um den TSV

Besucher-Statistik

Heute 860

Monat 44903

Gesamt 3784264

Kubik-Rubik Joomla! Extensions