• Header
  • 1

Unsere Erste weiter in der Spur. Mit 4:0 (2:0) setzt sich das Reucher-Team gegen Marathon Krefeld durch. Ein Doppelschlag durch die Tore von Sam Ghebreamlak Seghid (25.) und Denis Stark (26.) bescherten einen beruhigenden 2:0 Vorsprung. Nach dem Wechsel sorgten die Gäste mit einem Eigentor (70.) für eine deutliche 3:0-Führung. Lucas Parvisi erhöhte schlussendlich auf 4:0 (85.). Trotz des Sieges bleibt unsere Mannschaft weiterhin auf Platz 6.

Unsere Vierte gewinnt Gipfeltreffen in Vinnhoven. Bis in die zweite Halbzeit hinein dauerte es, als die beiden einzigen Tore dieses Spiels fielen. Einzig Henry Schroers wird in der heutigen Torjägerliste geführt. Ihm gelangen die beiden Treffer (56./71.) für den wichtigen 2:0 (0:0) Erfolg.  Unsere Mannschaft führt die Tabelle jetzt mit fünf Punkten Vorsprung an...

 

Vereinsspielplan des TSV

aktueller Newsletter

Newsletter-Anmeldung

Bleiben Sie aktuell. Jetzt unseren Newsletter abonieren!

Rund um den TSV

Besucher-Statistik

Heute 30

Monat 29249

Gesamt 2740052

Kubik-Rubik Joomla! Extensions