• Header
  • 1

Am Samstag, 17.12.2011 trafen sich in der Halle der Grotenburg Schule ein kleines Häuflein Aufrechter, um den diesjährigen Vereinsmeister zu ermitteln.


Zunächst spielten die  Bambini und Schüler in einer Gruppe „Jeder gegen Jeden“ den jeweiligen Meister ihrer Altersklasse aus. Nach einer kurzen Mittagspause, in der sich  die Aktiven und auch die Zuschauer an der Cafeteria mit Bockwürstchen, Salat und von einigen Eltern dankenswerter Weise gespendeten Kuchen gestärkt hatten, startete der Doppel-Wettbewerb. Dieser ist besonders bei den Jüngsten beliebt, weil sie einen starken Partner aus der Jungen- oder Schüler-Mannschaft zugelost bekommen.


Den Abschluss bildete dann in einer einfachen K.o.-Runde der Meister-Wettbewerb, an dem noch einmal alle Spieler gefordert waren. Hier waren sowohl im Spiel um Platz 3 als auch im Finale 5 spannende und enge Sätze nötig, um die Sieger zu ermitteln.

 

 

Vereinsmeister 2011

 

  1. René Walega
  2. Benjamin Peskes
  3. Niklas Anhut

 

                                              Schüler

 

  1. Fabian Thulke
  2. Simon Anhut
  3. Stefan Rust

 

                                              Bambini

 

  1. Mihai Popovici
  2. Simon Radtke
  3. Moritz Drozdzewski

 

                                              Doppel

 

  1. Pius Brüggen - Stefan Rust-
  2. Rene Walega - Marja Drozdzewski
  3. Benjamin Peskes - Moritz Drozdzewski

                                              Niklas Anhut - Mihai Popovici

aktueller Newsletter

Newsletter-Anmeldung

Bleiben Sie aktuell. Jetzt unseren Newsletter abonieren!

Rund um den TSV

Besucher-Statistik

Heute 388

Monat 26360

Gesamt 2667439

Kubik-Rubik Joomla! Extensions