• Vereinsheim
  • 1

                                                           Luisa, geb. 07.08.2017 - 02:26 Uhr - 3850g - 54 cm

Wir gratulieren unserem Sportwart aus der Tischtennisabteilung Arne Reuter und seiner Frau Daniela zur Geburt ihrer gesunden Tochter Luisa ganz herzlich und wünschen für die Zukunft alles erdenklich Gute.


Almir Hasic, geb. 04.08.2017 - 05:02Uhr - 3000g - 54 cm

Wir beglückwünschen unseren Platzwart Edin und seiner Frau Amra zur Geburt ihres gesunden Sohnes am vergangenen frühen Freitagmorgen. Alles Gute der kleinen Familie für ihre gemeinsame Zukunft.

 

Die neue Ausgabe unseres Sportechos ist online »»»

Das Turnier findet am Sonntag, den 13.08.2017 um 11:00 Uhr auf der Bezirkssportanlage Prozessionsweg statt. Die Meldeliste liegt ab 10:00 Uhr aus, die Startgebühr beträgt € 5,00 und wird einem guten Zweck gespendet.

Anmeldung erforderlich bei Frederic Koch unter 02151 - 86 20 25.

Es winken kleine Preise.


Zahlreiche Helfer des TSV fanden sich auch in diesem Jahr wieder auf der Stadtwaldwiese ein, um das Mittagessen auszugeben. Chili con Carne, Stangenweißbrot und Mineralwasser wurden an die hungrigen Teilnehmer des diesjährigen Sommerspielplatzes bis zum letzten Krümel ausgegeben. Einen Dank an alle Helfer für ihren Einsatz am Samstagmittag.


Großes nimmt immer im Kleinen seinen Anfang – Wir gratulieren unserem Trainer der 2. Mannschaft Johannes und seiner Frau Tanja Dahms ganz herzlich zur Geburt ihres kleinen Sonntagskindes Lias. Riesig gefreut über ihren 4360g schweren und 55 cm großen Bruder hat sich im Besonderen auch die nun große Schwester Lana-Cattleya.

Familie Kirchner bewirtet am morgigen Samstag, den 06. Mai und am Samstag, den 13.Mai jeweils eine geschlossene Gesellschaft. Unser Clubhaus bleibt daher für die Öffentlichkeit geschlossen. Der Kiosk ist geöffnet.

Muttertag ist der Bockumer Treff erst ab 15:00 Uhr geöffnet, da vorher der Muttertagsbrunch stattfindet. Diese Veranstaltung ist bis auf drei Tische auf der Terrasse ausgebucht.


Der TSV Krefeld Bockum 1901 e.V. wünscht allen Mitgliedern, Freunden und Sponsoren ein frohes Osterfest.

Für einen Osterausflug am Montag bietet sich der Bockumer Prozessionsweg an, denn dort empfängt unsere 2. Mannschaft um 13:00 Uhr SuS Schaag 3 und unsere 1. Mannschaft zwei Stunden später keinen Geringeren als den Tabellenführer der Kreisliga A. Nach dem tollen Sieg am Abend gegen den SC Waldniel 2 darf man sich auf diese Partie sicherlich freuen. Möglicherweise gelingt ja wieder ein verwandelter Freistoß aus rund 50m...

Kulinarisch bietet der Bockumer Treff an diesem Tag Gegrilltes und Salate an.

(Am Samstag, den 15. April bleibt unser Clubhaus geschlossen, am Ostersonntag bietet Familie Kirchner einen Osterbrunch von 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr an).

Unsere erste Radtour in diesem Jahr findet am 29.04.2017 statt. Treffpunkt: Sportplatz am "Bockumer Treff ". Start erfolgt um 12:00 Uhr. Strecke: ca.45 km mit zwei Pausen.

Es geht über Uerdingen, Mündelheim nach Schloss Heltorf (1. Rast), weiter zur 6-Seenplatte bis Wedau-Seehaus (2.Rast). Nach Ruhepause und Stärkung geht es weiter rund um das Wedaustadion, an den Rhein bis Rheinhausen, über den Rheindamm nach Uerdingen, dann zu unserem Ziel, dem Bockumer Treff.

Wer mitfahren möchte meldet sich bitte bei Günter Arnold an.
E-Mail unter arni48@unitybox.de oder per Tel.02151 9289362 oder mobil 0176-41919839.

Download »»»


„Mit großer Freude gratuliere ich Ihnen als ältestem Vereinsmitglied des TSV Krefeld-Bockum 1901 e.V. zu Ihrem 90. Geburtstag sehr herzlich!“ so der 1. Vorsitzende Michael Zecha, der „Hilla“ die Glückwünsche aller Mitglieder mit einem Blumenstrauß und einem „Umschlag mit etwas drin“ überbrachte. Der Verein sei stolz und froh, mit ihr ein immer noch aktives Mitglied der Skiabteilung zu haben - zwar nicht mehr auf den Brettern, wohl aber beim Apres-Ski bei den jährlichen Skitouren. 

Auch Oberbürgermeister Meyer sandte Geburtstagswünsche für den Rat und die Bürgerschaft, welche Angelika Brünsing, stellvertretende Bezirksvorsteherin der Bezirksvertretung Ost, mit Urkunde und Blumen überreichte.

Die am 27.02.1927 geborene Jubilarin ist „passionierte Genießerin von TV-Sportsendungen". Dazu hält sie sich mit Gartenarbeit fit – „und mich auf Trab“, so ihr Sohn Manfred Bellinghofen, der Schatzmeister des TSV. „Aber wir sind natürlich froh, dass es ihr in diesem respektablen Alter so gut geht und wünschen Ihr viel Gesundheit für das neue Lebensjahr“. 



Newsflash

TSV Aktuell

aktueller Newsletter

Newsletter-Anmeldung

Bleiben Sie aktuell. Jetzt unseren Newsletter abonieren!

11 Teamsports

Rund um den TSV

Besucher-Statistik

Woche 294

Monat 5644

Gesamt 1907834